Lydia Graber
Home Bio Termine Programme Musik Galerie Kontakt

"Des Himmels Flöten lasst erklingen!"

Ensemblefoto Flöten zählen zu den ältesten Musikinstrumenten und werden seit jeher mit Engeln, himmlischen und jenseitigen Ereignissen in Verbindung gebracht.
In der Barockzeit sind die wichtigsten Flöteninstrumente die Block- und die Traversflöte. Obwohl eng miteinander verwandt, gibt es nur sehr wenige Werke, in denen sie zusammen eingesetzt werden.
Das Programm "Des Himmels Flöten lasst erklingen" präsentiert Ensemblemusik des 18. Jhdts., in der Blockflöten und Traversflöten miteinander musizieren und gemeinsam mit Cembalo und Cello den Zauber der himmlischen Welten entstehen lassen und in die vielfältige Klangwelt der barocken Flötenmusik einladen.

Werke von G.Ph. Telemann, J.F. Fasch, J. Loeillet u.a.

Lydia Graber - Blockflöte
Borka Szalay - Blockflöte
Sandra Koppensteiner - Traversflöte
Hiroko Huemer - Traversflöte
Gabriel Hasenburger - Barockcello
Dmitry Bondarenko - Cembalo